Referenzen


Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Der Kinoerfolg "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist eine Koproduktion der Warner Bros. Entertainment, der Sommerhaus Filmproduktion und La Siala Entertainment. In Zusammenarbeit mit Hugofilm Features und dem Schweizer Fernsehen. Als "Hitler das rosa Kaninchen stahl" wurde 2020 mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. 


Schellen-Ursli

"Schellen-Ursli" ist der fünf erfolgreichste Kinofilm der Schweizer Filmgeschichte und wurde durch die La Siala Entertainment initiiert und mit C-Films koproduziert. 


Dallmayr - Allegretto - VR Experience für die Intergastra 2020

Ein 360° VR-Experience produziert durch die La Siala Entertainment. In Zusammenarbeit mit Brandatmosphere, Berlin.


VR-Experience für Engadin Tourismus

Insgesamt realisierte die La Siala Entetainment sechs 360° VR-Experience für die Feriendestination Engadin Samnaun Val Müstair. In Zusammenarbeit mit IN:VR. 


Weitere Referenzen 

Albarella - Serienkonzept -  Schweizer Fernsehen  |  Cineprix Swisscom - Produktion - Schweizer Fernsehen  |  Durch die Augen der Toten - Projektentwicklung - Schweizer Fernsehen  |   The Baseballs - Serienkonzept - RTL  |  J.M.W. Turner - VR- Experience - World Tourismus Forum  |  Interaktive TV Development - RTL & ProSieben  |  Interactive Streaming - Bayer Pharmaceuticals  |  InnHup - VR-Konzept - MiaEngadina  |  Making-Off Production - Celebration - DJ BoBo  |  Interactive Streaming - Production - Daimler Chrysler  |  Survial Game - Video Production - VIVA TV